Überwältigender Andrang bei „Gesichter der Renaissance“

  Berlin. Bereits nach 6 Ausstellungstagen zählt die Ausstellung „Gesichter der Renaissance“ im Berliner Bode-Museum mehr als 12.000 Besucher. Aufgrund des überwältigenden Besucherandrangs sind alle „Early-Bird-Tickets“ seit dem heutigen Tag komplett ausverkauft. Auch die VIP-Tickets sind nahezu ausverkauft, vereinzelte Restkarten können nur noch direkt an der VIP-Ticketkasse vor Ort am Bode-Museum erworben werden.

Eröffnung der Internationalen Funkausstellung

Alle IFA-Bereiche weisen Zuwächse auf. Dabei kamen neue Aussteller hinzu und viele bestehende Aussteller haben ihre Präsentationsflächen vergrößert. Mit dem Bau von temporären Hallen und durch kreative Erschließung von Freigeländeflächen und Hallenübergängen konnte die starke Nachfrage nach Ausstellungsfläche gelöst werden. Die gfu – Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik mbH, Veranstalter der IFA und die Messe…