Theodor-Wanner-Preis 2011

Für ein herausragender Beitrag zu Europa als interkulturellem und völkerverbindendem Friedensprojekt und sein Engagement im Sinne des Dialogs der Kulturen ehrt das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) heute mit dem Theodor-Wanner-Preis 2011 an Jacques Delors. Die Auszeichnung hat der französische Politiker am Abend im Allianz Forum am Pariser Platz in Berlin entgegen genommen .