DFB-Pokal Cup-Handover 2016

Rodel-Doppelolympiasiegerin Natalie Geisenberger wird beim DFB-Pokalfinale am 21. Mai in Berlin die Trophäe ins Olympiastadion tragen. "Das wird ein besonderes Event für mich", sagte die 28-Jährige am heutigen Mittwoch beim "Cup Handover" in der Hauptstadt. "Als ich den Anruf bekommen habe, wollte ich das unbedingt mach. Jetzt ist noch die Frage, barfuß oder nicht? Mit…

Laureus World Sports Awards 2016

Serena Williams darf sich über einen weiteren Höhepunkt ihrer glanzvollen Karriere freuen, nachdem sie mit ihrem vierten Laureus World Sports Award mit dem bisherigen Rekord gleichzog. An einem äußerst erfolgreichen Abend für den Tennissport wurde auch Novak Djoković zum zweiten Mal in Folge und zum insgesamt dritten Mal mit dem Laureus World Sportsman of the…

SPORTLEGENDEN INSPIRIEREN JUGENDLICHE BEI DER LAUREUS SPORT FOR GOOD JAM

Am Vortag der Verleihung der Laureus World Sports Awards hatte eine Gruppe von Sportlegenden die Gelegenheit, bei der energiegeladenen Laureus Sport for Good Jam junge Laureus Projektteilnehmer zu treffen. Die Jugendlichen, die an von Laureus geförderten Projekten in Deutschland teilnehmen, ließen sich mit Begeisterung von den Sportstars inspirieren. Die Veranstaltung, die in The BASE Berlin…

German Paralympic Media Award zum 16. Mal verliehen

Am 06. April 2016 wurde zum 16. Mal der German Paralympic Media Award vergeben. Mit ihm zeichnet die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) herausragende Berichterstattung über den Breiten-, Rehabilitations- und Leistungssport von Menschen mit Behinderung aus. Der Sonderpreis geht in diesem Jahr an Alessandro Zanardi. Schirmherrin ist Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeit und Soziales. Sie überreicht…

Mengich gewinnt den Berliner Halbmarathon im Alleingang

Der Berliner Halbmarathon hat seine Position als hochklassigstes und größtes deutsches Rennen über die 21,0975 km einmal mehr eindrucksvoll bestätigt. Der Kenianer Richard Mengich machte sich am Tag seines 27. Geburtstages selbst das schönste Geschenk und gewann souverän mit 59:58 Minuten vor Simon Tesfay (Eritrea/61:00) und seinem Landsmann Emmanuel Ngatuny (62:07). Arne Gabius (LT Haspa…