heute Abend fand in Berlin die umjubelte Deutschlandpremiere von THE AMAZING SPIDER-MAN 2™ statt. Hauptdarsteller Andrew Garfield stellte den Blockbuster gemeinsam mit seinen Co-Stars Emma Stone, Jamie Foxx und Dane DeHaan sowie Regisseur Marc Webb und Produzent Matt Tolmach vor.
Auf dem roten Teppich im Sony Center am Potsdamer Platz posierten die Stars gut gelaunt für viele Fotos und schrieben zahllose Autogramme. Das Premierenpublikum spendete lautstarken Beifall und zeigte sich besonders begeistert von den spektakulären 3D-Aufnahmen, der mitreißenden Action und dem guten Humor des Films.
Unter den weiteren prominenten Gästen: Tim Bendzko, Füchse Berlin, Hendrik Borgmann, Sharon Brauner, B-Tight, Eve-Maren Büchner, Werner Daehn, Julia Dietze, Dennis Gansel, Simone Hanselmann, Thomas Heinze, Susan Hoecke, Alissa Jung, Oliver Kalkofe, Matthias Killing, Alexandra Klim, Kerstin Linnartz, Annabelle Mandeng, Lisa Martinek, Peter Niemeyer, Gaby Papenburg, Alexandra Polzin, Shan Rahimkhan, Dunja Rajter, Lee Rychter, Jan Sosniok, Cassandra Steen, Sanny van Heteren, Maike von Bremen, Kai Wiesinger, Tobey Wilson, Verena Wriedt, u.v.a.m.

 

Zur Foto-Galerie: THE AMAZING SPIDER-MAN 2 Deutschlandpremiere in Berlin

Wie jeder weiß, ist Spider-Mans wichtigster Konflikt schon immer der Konflikt mit sich selbst gewesen: die ständige Auseinandersetzung mit den gewöhnlichen Verpflichtungen von Peter Parker und der außergewöhnlichen Verantwortung von Spider-Man. Doch in THE AMAZING SPIDER-MAN 2™: RISE OF ELECTRO findet Peter Parker heraus, dass sein größter Kampf ihm erst noch bevorsteht.

Es ist toll, Spider-Man (ANDREW GARFIELD) zu sein. Sich zwischen Wolkenkratzern hin und her zu schwingen, ist für Peter Parker das Größte. Er genießt es, ein Held zu sein und Zeit mit Gwen (EMMA STONE) zu verbringen. Doch Spider-Man zu sein, hat auch seinen Preis: Nur er kann die Bewohner New Yorks vor den furchteinflößenden Bösewichten schützen, die die Stadt bedrohen. Als Electro (JAMIE FOXX) auftaucht, muss sich Peter einem Gegner stellen, der viel mächtiger ist als er selbst. Und als sein alter Freund Harry Osborn (DANE DEHAAN) zurückkehrt, erkennt Peter, dass alle seine Feinde eines gemeinsam haben: OsCorp.

Die Hauptrollen in THE AMAZING SPIDER-MAN 2™: RISE OF ELECTRO spielen Andrew Garfield, Emma Stone, Jamie Foxx, Dane DeHaan, Paul Giamatti und Sally Field. Regie führte Marc Webb nach einem Drehbuch von Alex Kurtzman, Roberto Orci und Jeff Pinkner, basierend auf dem Marvel Comic Buch von Stan Lee und Steve Ditko. Avi Arad und Matt Tolmach fungieren als Produzenten.

Die Superhelden der Earth Hour
und The Amazing Spider-Man
schützen gemeinsam den Planeten
Sondermotiv

Samstag, der 29. März 2014: Im achten Jahr ihres Bestehens, ist die Earth Hour des WWF kurz davor, einen neuen Teilnehmerrekord aufzustellen, nachdem Spider-Man heute Abend gemeinsam mit Millionen von ganz gewöhnlichen Alltags-Superhelden aus aller Welt an der größten, weltweiten Feier für den Planeten teilgenommen hat.

Dieses Event, das sich mittlerweile zur größten Umweltschutzbewegung der Welt entwickelt hat, umfasst mehr als 154 Länder und Territorien und nahm von Neuseeland aus seinen Anfang. Von Asien aus sendeten Spider-Man und die Stars des in Kürze startenden Blockbusters THE AMAZING SPIDER-MAN 2™, darunter Andrew Garfield, Emma Stone und Jamie Foxx, die Botschaft in die Welt, dass jeder ein Superheld für den Planeten sein kann, während sie an dem globalen Earth Hour Hauptevent des WWF Singapur teilnahmen. Regisseur Marc Webb und die Produzenten Avi Arad und Matt Tolmach trugen ihren Teil dazu bei, indem sie sicherstellten, dass die Herstellung von THE AMAZING SPIDER-MAN 2™ hochgesteckten und bestmöglichen Umweltschutz-Praktiken entsprach. Als Folge davon lieferten sie den ökofreundlichsten Blockbuster ab, der je unter dem Banner von Columbia Pictures entstanden ist.

Im Rahmen des WWF Earth Hour Events in Singapur wurden die Lichter der berühmten Marina Bay Skyline abgeschaltet, ebenso wie die Lichter der Sydney Harbour Bridge und des Opernhauses, außerdem das Bird’s Nest Nationalstadion in Peking, der Taipei 101 Wolkenkratzer, der buddhistische Tempel Wat Arun in Bangkok, die Petronas Twin Towers in Kuala Lumpur und viele andere Örtlichkeiten mehr, die bereits an der globalen Feier für den Planeten teilgenommen haben.
Spidey-Kids schalteten in Berlin
das Licht des Sony Center aus
Auch in Deutschland beteiligten sich um 20.30 Uhr Ortszeit zahlreiche Menschen an mehreren Earth Hour Events. In Berlin gingen nicht nur die Lichter am berühmten Brandenburger Tor aus, auch das Sony Center am Potsdamer Platz lag eine Stunde lang im Dunkeln, nachdem als Spider-Man verkleidete Kinder dort das Licht ausgeschaltet hatten und sich so gemeinsam als kleine Superhelden für den Schutz des Planeten stark machten.

Volltext nach Login

 

Foto-Galerie

THE AMAZING SPIDER-MAN 2 Deutschlandpremiere in Berlin

{gallery}2014/THE-AMAZING-SPIDER-MAN-2-Deutschlandpremiere-Berlin{/gallery}

Von admin

Schreibe einen Kommentar