VDZ Publishers Summit 2017

"Eine marktwirtschaftliche und damit staatsunabhängige Presse ist eine notwendige Bedingung unserer freien und demokratischen Gesellschaft." Dies betonte VDZ-Präsident Dr. Rudolf Thiemann in seiner Eröffnungsrede beim VDZ Publishers‘ Summit 2017. Wie erfolgreich marktwirtschaftlich finanzierter Journalismus sei, hinge allerdings davon ab, wie erfolgreich Zeitschriftenverlage die eigenen gedruckten und digitalen journalistischen Produkte verkauften. "Hier ist auch die Politik…

Preis für Zivilcourage und Charity-Dinner Förderkreis Denkmal für die ermordeten Juden Europas

Der Förderkreis „Denkmal für die ermordeten Juden Europas e.V.“ richtet zum zwölften Mal das Spenden-Dinner für die Präsentation der Schicksale im „Raum der Namen“ im Holocaust-Denkmal aus. Die traditionelle Tischrede hält Jean Asselborn, Außen- und Europaminister im Großherzogtum Luxembourg. Die Abendveranstaltung gilt als ein gesellschaftlicher Höhepunkt der Hauptstadt, zu dem jährlich hochrangige Gäste aus Wirtschaft,…

VDZ Publishers‘ Night 2017

Viele Journalisten werden an der Ausübung ihres Berufes gehindert oder bezahlten ihre Arbeit mit ihrem Leben, wie jüngst Daphne Caruana Galizia auf Malta. Mesale Tolu und Deniz Yücel sitzen in der Türkei weiter in Haft. „Sie alle stehen für Freiheit, die wir nie verlieren sollten.“ Daran erinnerte VDZ-Präsident Dr. Rudolf Thiemann in seiner Eröffnungsrede der…

I.K.H. Prinzessin Mabel von Oranien-Nassau und Michel SidibéWorld without AIDS Award an

Höhepunkt der Veranstaltung ist die Verleihung des „World without AIDS Award“ an I.K.H. Prinzessin Mabel von Oranien-Nassau. Die Initiatoren Dr. Alard von Rohr und Alfred Weiss kommentieren den Auftritt der Königlichen Hoheit in Berlin: „Mit ihrem unermüdlichen Einsatz setzt Prinzessin Mabel ein starkes Zeichen im weltweiten Kampf gegen HIV und AIDS – wir sind stolz,…

Großer Preis des Mittelstandes 2017

Mit einer feierlichen Auszeichnungsgala und einer anschließenden rauschenden Ballnacht unter dem Motto „Respekt und Achtung“ ging am Sonnabend, 28. Oktober 2017, in Anwesenheit von rund 500 Gästen aus allen Bundesländern im Hotel Maritim Berlin der 23. Wettbewerb um den „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ zu Ende. Nach den erfolgreichen Ländergala in Dresden, Düsseldorf und Würzburg,…

Bundesinnenminister de Maizière verleiht „XY-Preis 2017“

Berlin hat Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière am Dienstag, 17. Oktober 2017, als Schirmherr vier Preisträger mit dem "XY-Preis – Gemeinsam gegen das Verbrechen" geehrt. Die Verleihung fand in diesem Jahr im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung "50 Jahre Aktenzeichen XY… ungelöst" vor über 200 Gästen aus Ermittlungsbehörden, Politik und TV-Branche statt. Der mit jeweils 10.000 Euro…

KfW-Award Gründen 2017

Am 12. Oktober 2017 wurde der KfW-Award Gründen 2017 während einer feierlichen Preisverleihung im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Berlin vergeben. Dr. Sabine Hepperle, Abteilungsleiterin Mittelstandspolitik im BMWi und KfW-Direktorin Dr. Katrin Leonhardt überreichten gemeinsam mit Dr. Irmfried Schwimann, stellvertretende Generaldirektorin in der Generaldirektion für Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum und KMU der Europäischen Kommission,…

Die Nacht der Landwirtschaft: CERES AWARD 2017

Am 11. Oktober fand im Rahmen der Galaveranstaltung „Nacht der Landwirtschaft“ in Berlin die Verleihung des CeresAward 2017, des bedeutendsten Preises für Landwirte im gesamten deutschen Sprachraum, statt. Neben dem Landwirt des Jahres wurden Sieger in elf Einzelkategorien ausgelobt, welche die Vielfalt moderner Landwirtschaft repräsentieren. „Landwirtschaft ist vor allem eins – harte Arbeit“ doch ebenso…

Ulrich Wickert Preis für Kinderrechte 2017

Im historischen Stadtbad Oderberger wurden heute in Berlin feierlich vier Auszeichnungen des Ulrich Wickert Preises für Kinderrechte verliehen. Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley überreichte den Peter Scholl-Latour Preis an Lukas Roegler, der mit Naima El Moussaoui die berührende WDR-Dokumentation „Der Traum von Sicherheit. Was Frauen auf der Flucht erleiden.“ gedreht hat. Linda Tutmann überzeugte mit ihrer…

MESTEMACHER PREIS MANAGERIN DES JAHRES 2017

„Petra Justenhoven erhält 2017 den "MESTEMACHER PREIS MANAGERIN DES JAHRES". Die Strategin hat es meisterhaft hinbekommen, im Verlauf ihrer Berufsjahre zur Top-Managerin der deutschen Wirtschaft aufzusteigen, und gemeinsam mit ihrem Ehemann, ebenfalls leitend tätig, Tochter und Sohn großzuziehen. Hut ab! Respekt! Um das vielfältige Aufgabenbündel zu bewerkstelligen, bedarf es zielführender Handlungskonzepte und zweckrationalem Entscheiden und…