Wettbewerb Kreuzweg Berlinale 2014

Die junge Maria lebt zwischen zwei Welten. In der Schule ist sie das 14-jährige Mädchen mit den typischen Interessen eines Teenagers. Zu Hause, in ihrer Familie, folgt sie den Lehren der Priesterbruderschaft Pius XII. und deren traditionalistischer Auslegung des Katholizismus. Alles, was Maria denkt und tut, muss die Prüfung vor Gott bestehen. Und weil dieser…

Die Staatskanzlei NRW und die Film- und Medienstiftung NRW

Die Staatskanzlei NRW und die Film- und Medienstiftung NRW teilen mit: Anlässlich der 64. Berlinale empfing das Filmland Nordrhein-Westfalen gestern Abend zum 13. Mal mehr als 1.000 Gäste aus Film, Medien, Politik und Wirtschaft in seiner Landesvertretung in Berlin. Die Gastgeberinnen, NRW-Medienministerin Angelica Schwall-Düren im Namen von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Filmstiftungs-Geschäftsführerin Petra Müller, freuten…

Bertelsmann feiert Caligari-Premiere bei der Berlinale mit Empfang

Mehr als 300 Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Gesellschaft erwartet das internationale Medienunternehmen Bertelsmann am Sonntag am Rande der Berlinale zu einem Empfang in seiner Berliner Repräsentanz „Unter den Linden 1“. Anlass ist die feierliche Premiere des mit Unterstützung von Bertelsmann digital restaurierten Stummfilmklassikers „Das Cabinet des Dr. Caligari“ kurz zuvor in der Berliner Philharmonie.…

Weltpremiere der Festivalversion von Lars von Triers NYMPH( )MANIAC

Sensationeller Auftritt auf dem Roten Teppich. Fernsehteams, Fotografen und Fans sicherten sich schon Stunden vorher ihre Plätze. Denn das wollte keiner verpassen: Eine europäische und internationale Starriege in Berlin: Stellan Skarsgård, Shia LaBeouf, Christian Slater, Uma Thurman und Stacy Martin wollten es sich nicht nehmen lassen, gemeinsam mit ihrem Regisseur Lars von Trier die ungekürzte…