Wirtschaftsrat verleiht Ludwig-Erhard-Gedenkmünze in Gold an Dr. Jens Weidmann, Bundesbankpräsident a.D

Astrid Hamker: Für Dr. Jens Weidmann war Geldwertstabilität keine Nebensache, sondern der zentrale Ankerpunkt seines Auftrages Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. verleiht dem früheren Bundesbankpräsidenten Dr. Jens Weidmann im Rahmen seiner Abendveranstaltung heute auf seinem Wirtschaftstag die Ludwig-Erhard-Gedenkmünze in Gold. Das haben Präsidium und Bundesvorstand auf der Bundesdelegiertenversammlung 2022 beschlossen. Präsidentin Astrid Hamker: „Dr. Jens…

Mehr als 500.000 Besucher bei den Maientagen

Am kommenden Sonntag gehen die 55. Neuköllner Maientage in der Hasenheide zu Ende. Mehr als 500.000 Besucher bei den Maientagen Abstimmung mit den Füßen für den Erhalt des größten Parkfestes Wenn am Sonntag, 22. Mai 2022, die „Neuköllner Maientage“ zu Ende gehen, werden mehr als eine Million Füße über das größte Berliner Parkfest gegangen sein.…

Urbanes Wohnen in der Hauptstadt – LIVOS Gruppe und Catella feiern Richtfest für 288 neue Wohnungen in Berlin-Marzahn

Richtfest für das erste Wohngebäude des neuen Stadtquartiers an der Allee der Kosmonauten/Ecke Marzahner Chaussee. Bildrechte: Weinreich Baubetreuungs GmbH/VIIVA Architekten Studentisches Wohnen und Apartments auf 8.000 m2 Wohnfläche Lidl wird im Erdgeschoss eine Filiale mit 1.200 m2 Verkaufsfläche einrichten  Fertigstellung des Gebäudes für 2023 geplant Berlin, 19. Mai 2022. Urbanes Wohnen in einem lebendigen Umfeld: Das erste Wohngebäude…

Zum Tag des Deutschen Brotes: Bäckerhandwerk überreicht Brotkorb an Bundeskanzler Scholz

Unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ wird heute der Tag des Deutschen Brotes gefeiert. Bäcker machen auf die Bedeutung des Kulturguts Brot und ihr Handwerk aufmerksam. Im Namen aller Innungsbäcker überreichte Michael Wippler, Präsident vom Zentralverband, Bundeskanzler Olaf Scholz einen Brotkorb und sprach mit ihm über die aktuelle Situation des Bäckerhandwerks.  bereits zum zehnten Mal feiern…

22. DGB-Bundeskongress eröffnet – „Zukunft gestalten wir.“

Der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann hat den 22. Ordentlichen Bundeskongress des Deutschen Gewerkschaftsbundes eröffnet. An dem fünftägigen Kongress nehmen 400 Delegierte aus den acht Mitgliedsgewerkschaften sowie zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland teil. Die Delegierten debattieren über rund 60 Anträge, beschließen die politischen Leitlinien der Gewerkschaften und wählen für die nächsten vier Jahre einen neuen DGB-Bundesvorstand. Zu…

Bürgerstiftung BerlinArt Dinner 2022 unter Schirmherrschaft von Franziska Giffey in der Mercedes-Benz Welt

Am Freitagabend fand nach über zwei Jahren Corona-Pause wieder das Art Dinner der Bürgerstiftung Berlin statt. Die Mercedes-Welt am Salzufer öffnete ihre Pforten für rund 400 Gäste und verwandelte das Autohaus in eine lebendige Kunstgalerie. Mehr als 40 Auktionstitel mit Kunstwerken und einmaligen Gelegenheiten kamen unter den Hammer. Durch den Auktionsabend führte traditionell Kilian Jay von Seldeneck.…

HDE sieht trotz Pandemie stabile Nachfrage nach Handelsimmobilien

Beim Deutschen Handelsimmobilienkongress 2022 machte der Handelsverband Deutschland (HDE) auf die pandemiebedingt herausfordernden Rahmenbedingungen für den stationären Einzelhandel und den Handelsimmobilienmarkt aufmerksam. In seiner heutigen Rede appellierte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth an Handel, Kommunen, Immobilienwirtschaft und Politik, den zukunftsorientierten Stadtumbau gemeinsam aktiv zu gestalten und sich für starke Handelsstandorte einzusetzen. „Der Markt für Handelsimmobilien ist auch…

Die „Neuköllner Maientage“ werden aus der Hasenheide verbannt

Kein Platz für das Volksfest im Volkspark Die „Neuköllner Maientage“ werden aus der Hasenheide verbannt Heute wird Neuköllns Bezirksbürgermeister Martin Hikel zum letzten Mal mit dem Anstich eines Freibierfasses die „Neuköllner Maientage“ in der Hasenheide eröffnen. Berlins größtes Parkfest wird es dort künftig nicht mehr geben. Denn im Volkspark ist für das Volksfest kein Platz…

69. Bundespresseball: Ein Solidaritätsball für die Ukraine und die Pressefreiheit

Der 69. Bundespresseball steht ganz im Zeichen der Solidarität mit der Ukraine und der Pressefreiheit. Millionen Menschen leiden unter dem Verbrechen des Krieges, den Russlands Präsident in der Ukraine führt. Die schrecklichen Bilder aus Mariupol, Charkiw oder Butscha lassen uns nicht kalt. Die Bundespressekonferenz ist als Organisation vor mehr als 70 Jahren von Journalistinnen und Journalisten gegründet…

Beim „Bündnis bezahlbarer Wohnraum“: ZIA fordert neuen Gründergeist

Der Zentrale Immobilien Ausschuss e.V. (ZIA), Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, saß heute am 27. April 2022 beim „Bündnis bezahlbarer Wohnraum“ mit am runden Tisch . Präsident Dr. Andreas Mattner nimmt an der Spitzen-Runde unter der Leitung von Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) in Berlin teil und fordert einen neuen Gründergeist als Antwort auf eine historisch beispiellose Situation:…