Exzellente Programminhalte, strahlende Gewinner, eine launige Präsentation von Collien Ulmen-Fernandes und Christian Ulmen und der Ehrenpreis für Monica Lierhaus – das waren die Highlights des diesjährigen Mira Awards.
Collien Ulmen-Fernandes und Christian Ulmen moderlierten die feierliche Gala.Am 29. Januar 2015 wurde der von Sky ins Leben gerufene Fernsehpreis für das Pay-TV bereits zum sechsten Mal vergeben. Rund 380 geladene Gäste konnten sich bei der glamourösen Verleihung des Awards in Berlin von der hohen Qualität und Vielfalt des Pay-TVs überzeugen und feierten diese bis tief in die Nacht. Mit dem Mira Award werden Produktionen, Sender und Persönlichkeiten in sieben Kategorien ausgezeichnet.

 

Zur Foto-Galerie: 6. MIRA AWARD 2015

Award-Premiere und Lieblingssender
Den emotionalen Höhepunkt des Abends bildete der Auftritt von Monica Lierhaus, die den Ehrenpreis für das TV-Comeback des Jahres erhielt. Sie moderiert seit 2014 die Sendung "Monica Lierhaus trifft …", für die sie große Sportpersönlichkeiten interviewt.
Monica Lierhaus erhielt den Ehrenpreis für das TV-Comeback des Jahres.Zudem gab es in diesem Jahr eine Premiere beim Mira Award: In der Kategorie "Bester Moderator" wurden zwei Gewinner geehrt – so begeistert zeigte sich die Jury. Die Moderatoren Stefan Hempel (Sky Sport) und Dave Salmoni (Discovery Channel) durften sich über die beliebte Trophäe freuen.
Zu den weiteren Gewinnern des Abends gehören die "Themenwoche Katar" (Sky Sport News HD) als beste lokale Eigenproduktion, Christina Rann (Sky Sport) als beste Moderatorin sowie die Dokumentation "Searching for Sugar Man" von Geo Television.
Als beste Serie erhielt die italienische Produktion "Gomorrha – Die Serie" den Mira Award, den Hauptdarsteller Fortunato Cerlino, der extra aus Rom angereist war, freudestrahlend entgegennahm.
In der Königskategorie "Lieblingssender", die jedes Jahr vom Publikum gewählt wird, gewann zum ersten Mal der Seriensender Fox. Als Showact begeisterte Cassandra Steen die geladenen Gäste.

Die Gewinner des 6. Mira Awards im Überblick:
– Lieblingssender (Publikumspreis): Fox
– Beste Moderatorin (Jurypreis): Christina Rann (Sky Sport)
– Bester Moderator (Jurypreis): Dave Salmoni (Discovery Channel) & Stefan Hempel (Sky Sport)
– Beste Serie (Jurypreis): Gomorrha – Die Serie
– Beste lokale Eigenproduktion (Jurypreis): Themenwoche Katar (Sky Sport News HD)
– Beste Dokumentation (Jurypreis): Searching for Sugar Man (Geo Television)
– Ehrenpreis – TV Comeback des Jahres: Monica Lierhaus

Als Showact begeisterte Cassandra Steen das Publikum.Die Jury setzte sich aus den Schauspielern Axel Milberg ("Feuchtgebiete"), Gesine Cukrowski ("Der letzte Zeuge"), Richy Müller ("Der Kriminalist") und Newcomer Max von der Groeben ("Fack ju Göhte", "Doktorspiele") zusammen sowie der Festivaldirektorin des Filmfests München, Diana Iljine, und dem Chefredakteur Programmzeitschriften der Funke Mediengruppe, Christian Hellmann.
Den Gewinner in der Königskategorie "Lieblingssender des Jahres" kürten in einem Online-Voting die Pay-TV-Zuschauer.
Die Verleihung des Mira Awards ist am 2. Februar 2015 um 20.15 Uhr auf Sky Cinema HD zu sehen. Der Mira Award wird u.a. unterstützt von TV Digital, RTL Radio 104.6, Sixt und Astra

Fox International Channels
Germany ist gestern Abend beim Mira Award 2015 vom Pay-TV-Publikum als "Lieblingssender des Jahres" ausgezeichnet worden. Den begehrten Publikumspreis gewann der Sender in der Königskategorie des Mira Award, in der die Zuschauer direkt per Online-Voting ihren Favoriten wählen. Fox konnte die "härteste Jury der Welt" überzeugen und sich dabei gegen über 40 weitere Pay-TV Sender durchsetzen. Die Gewinner des sechsten Mira Award wurden gestern Abend im Rahmen einer festlichen Gala in Berlin geehrt.

Marco de Ruiter, Geschäftsführer von Fox International Channels Germany, nahm den Award in Berlin entgegen und bedankte sich für die Anerkennung: "Herzlichen Dank an alle Zuschauer, die wir überzeugen konnten und die uns ihre Stimme gegeben haben. Und großen Dank an mein wundervolles Team, ohne das dieser tolle Preis nicht möglich wäre. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und versprechen unserem Publikum gemäß dem Fox Credo ‚The Best. First.‘ auch weiterhin herausragendes Programm, neue Serien und spannende Unterhaltung."

Höchste Auszeichnung im deutschen Pay-TV Markt

Der von Sky Deutschland ins Leben gerufene Mira Award ist die erste deutsche Auszeichnung für außergewöhnliche Leistungen im Pay-TV und gilt als wichtigster Preis der deutschen Pay-TV-Landschaft. Die begehrte Trophäe wird unabhängig von Verbreitungsweg und genutzter Plattform in insgesamt sechs Kategorien vergeben. Ausgezeichnet wurden neben dem "Lieblingssender des Jahres" die Leistungen der Programmmacher und der Sendergesichter wie der "Beste Moderator", die "Beste Moderatorin", die "Beste Serie", die "Beste Dokumentation" sowie die "Beste lokale Eigenproduktion".

Über den Publikumspreis "Lieblingssender des Jahres" konnten die Zuschauer bis zum 15. Januar online abstimmen, während eine hochkarätige Expertenjury über die Preisträger in den anderen fünf Kategorien entschied. In diesem Jahr gehörten der Jury aus Film- und Medienschaffenden unter anderem die Schauspieler Axel Milberg, Richy Müller und Gesine Cukrowski sowie der Chefredakteur Programmzeitschriften der Funke Mediengruppe, Christian Hellmann, an.

Volltext nach Login

 

Foto-Galerie

6. MIRA AWARD 2015

{gallery}2015/6-MIRA-AWARD-2015-station{/gallery}

Von admin

Schreibe einen Kommentar