Pelle ist 12 Jahre alt und in der Schule ein unscheinbarer Außenseiter. Sein Leben nimmt eine überraschende Wendung, als er auf der Flucht vor den „Terror-Zwillingen“ von einer Ameise gebissen wird. Plötzlich ist Pelle bärenstark, kann Wände hochklettern, pinkelt Säure und muss unentwegt Süßes essen. Sein Klassenkamerad, der Comic-Fan Wilhelm, hat schnell durchschaut, was passiert ist: Pelle hat nun die Kräfte einer Ameise. Wie seine großen Heldenvorbilder will er von nun an als „Antboy“ die Welt beschützen. Doch mit dem Superbösewicht „Der Floh“ (Nicolas Bro) bekommt er einen gefährlichen Gegenspieler… . Die großen Superhelden wie Batman und Spiderman standen Pate für diese peppige Verfilmung der Kinderbücher von Kenneth Bøgh Andersen (in Deutschland erschienen beim Carlsen-Verlag). ANTBOY ist spannende und witzige Unterhaltung für kleine und große Comic-Fans – und alle, die eine gute Abenteuergeschichte zu schätzen wissen. In seiner Heimat Dänemark hatte der Film nach wenigen Tagen schon sensationelle 150.000 Zuschauer.

 

Nächste Woche kommt Antboy in die Deutschen Kinos,und zum Filmstart kannst du eines von Drei Fanpaketen gewinnen. Jedes Paket enthält ein ANTBOY-Hörbuch "Der Biss der Ameise, 2 Audio-CDs" und jeweils 2 Kinokarten Antboy. Beantworte einfach unsere Gewinnspielfrage!
Wie heißt der Gegner von Antboy. Bitte beantwortet die frage bis Donnerstag den 27.4 unter gewinnspiel@lematin.de

Die Welt ist in Gefahr! Doch wie aus dem Nichts taucht er auf – der Held! Stellen Sie sich vor, Sie wären ein Superheld. Dann könnten Sie etwas bewirken – etwas Großartiges! Sie könnten Dinge verändern, Ungerechtigkeit bekämpfen und die Welt in einen besseren Ort verwandeln. Und Sie könnten natürlich fliegen und Güterzüge werfen, was auch ziemlich cool ist. Von Perseus über Robin Hood bis zu Superman: Superhelden gab es schon immer in allen möglichen Varianten. Manche sind übernatürliche Wesen, die aus einer fremden Welt kommen, aber die meisten von ihnen sind normale Menschen, denen ihre Superkräfte erst auferlegt werden. Deswegen können Kinder und Erwachsene sich leicht mit ihnen identifizieren und sich vorstellen, wie es wohl wäre, in den Schuhen eines Superhelden zu stecken. Oder in dessen Kapuze. Oder in seiner Unterhose. Schnell vergisst man aber, dass weder Stärke noch Größe einen Superhelden ausmachen. Man muss kein berühmter Millionär sein, um etwas zu verändern. Die Verantwortung ist nicht minder groß nur weil der Superheld kleiner geraten ist. Als ein normaler Junge aus einer normalen Stadt plötzlich mit den Pflichten eines Superhelden konfrontiert wird, ist die Zeit reif dafür zu zeigen, was es wirklich bedeutet, ein Held zu sein. Die Zeit ist reif für… ANTBOY

Volltext nach Login

Von admin

Schreibe einen Kommentar